Mo.-Fr. 9:00-13:00 und 14:30-18:30 Uhr | Sa. 9:00-13:00 Uhr

Computerbrillen - Bildschirm­arbeitsplatz­brillen

Augenfreund­liches Arbeiten für Schreib­tischtäter*innen

Bildschirm­arbeits­platz-Brillen in Waldkirch

Arbeiten am PC ist für Augen, Gehirn und Nackenmuskulatur so anstrengend, weil es weder gesundes „Fern-Sehen“ ist noch Lesen im üblichen Sinne. Dazu kommen noch weitere Störfaktoren wie Lichtreflexionen, Flimmern und Blaulichtstrahlung aus Richtung Bildschirm. Kein Wunder, dass nach einem langen Computer-Arbeitstag die Augen oft müde, gerötet und lichtempfindlich sind, der Kopf schmerzt und der Nacken krampft!

Für diese Symptome gibt es mittlerweile sogar einen eigenen Begriff: Office-Eye-Syndrom. Bei normalen >Einstärken- und auch >Gleitsichtbrillen sind die typischen Computerarbeits-Entfernungen zugunsten optimaler Fernsicht eher unterrepräsentiert. Eine gut angepasste, leichte Bildschirmarbeitsplatz-Brille erfüllt diese Spezialaufgabe hingegen mit Bravour.

Computerbrillen für super Sicht im Nah- und Zwischenbereich

Bildschirmarbeitsplatzbrillen berücksichtigen die Sondersituation am Schreibtisch, denn häufiges Hin- und Herschauen zwischen Screen und Akten, Telefon und Tastatur fordert die Augen.

Statische Arbeitsplatzgläser haben einen besonders großzügigen Bereich für Bildschirm-Entfernungen; der Fernbereich fällt dafür weg. Beim Herumgehen im Raum oder Aus-dem-Fenster-Schauen sollten Sie diese Brille deshalb abnehmen.

Dynamische Arbeitsplatzgläser sind mit ihrem erweiterten Komfortbereich ideal, wenn Sie sich z.B. öfter im Raum bewegen oder Kundenkontakt haben. Viele unserer Kundinnen und Kunden nutzen ihre Arbeitsplatzbrillen auch für Freizeittätigkeiten wie Handwerken, Zeichnen oder Brettspiele.

Blaulichtfilter gegen Bildschirmstrahlung

Jeder Bildschirm sondert eine blauviolette Strahlung mit einer Wellenlänge von 380–460 Nanometern aus. Im Fachjargon heißt das kurzwellige, hochenergetische Licht HEV (High Energy Visible Light). Es ist auch im natürlichen Sonnenlicht enthalten und wichtig für einen normalen Tag-Nacht-Rhythmus. Screens jeder Art – also auch Smartphones und Tablets! – erhöhen die Menge an Blaulichtstrahlung jedoch so massiv, dass die Netzhaut Schaden nehmen kann. Auch Schlafstörungen können durch allzu lange Bildschirm-Nutzungszeiten gefördert werden, vor allem bei Nachtarbeit.

Um Ihre Augen und Ihren Biorhythmus zu schützen, statten wir deshalb Computerbrillen auf Wunsch mit einem hochwirksamen Blaulichtfilter aus. Wenn Sie keine Fehlsichtigkeit haben, kann eine Blaulichtfilterbrille bei langen Bildschirmzeiten trotzdem eine Erleichterung bringen.

Zahlt der Arbeitgeber die Bildschirmarbeitsplatz-Brille?

Laut deutschem Arbeitsschutzgesetz gehört eine Brille für die Computerarbeit in die Kategorie „Persönliche Schutzausrüstung“. Viele Arbeitgeber beteiligen sich deshalb mindestens teilweise an Bildschirmarbeitsplatzbrillen – fragen Sie einfach nach! Die dafür notwendige schriftliche Notwendigkeits-Bescheinigung stellen wir Ihnen nach entsprechender Augenmessung gern aus.

Achtung: Dies gilt ausschließlich für spezielle Arbeitsplatzbrillen, nicht für reguläre >Einstärken- oder >Gleitsichtbrillen

Mykita
Woodfellas
Swiss Eye
LINDBERG
Prada
Polo Ralph Lauren
Evel Eye
Marccain
Ray Ban
Marc O Polo
Dolce & Gabbana
Porsche Design
Neubau
Etnia Barcelona
Inface
Prada Sport